DE-ÖKO 006

www.bioring.de
www.die-biobauern.de
www.bio-verbraucher.de
www.streuobstinitiative-Hersbruck.de

Die Obstpresse

Seit August 2008 haben wir unsere eigene stationäre Obstpresse mit Zentrifuge auf unserem Hof.

Sie bekommen von uns den Saft aus ihren eigen Äpfeln!

Aus 50 kg gutem Mostobst (Äpfel oder Birnen) pressen wir 30 - 35 l Saft, der dann auf ca. 83 Grad erhitzt und heiß in Flaschen abgefüllt wird. Die Flaschen können sie entweder selber mitbringen (sauber) oder eine 1l Flasche mit Deckel für 0,40 Euro bei uns erwerben und jedes Jahr neu befüllen. Außerdem befüllen wir Bag-In-Box: Das sind 5l oder 10l Plastikbeutel mit Hahn, die dann in einen Pappkarton gesteckt werden.(5l: 0,90€ + 0,90€. 10l: 1,20€+1,20€).

In einer Stunde pressen wir ca. 8-10 Zentner Äpfel.

Wir verlangen für den Liter gepressten, pasteurisierten und abgefüllten Saft 0,50 Euro, ohne Erhitzen 0,25 Euro

Die Mindestanlieferungsmenge beträgt 70 kg, eine Mithilfe ihrerseits ist erforderlich beim Einfüllen der Äpfel und beim Verschließen der Flaschen oder Bag-in-Box

Wenn sie Interesse haben, rufen sie an und vereinbaren einen Termin mit uns. Die Obstpresse ist von Ende August bis November in Betrieb, jedoch nicht täglich im Einsatz.

Nach gesonderter Absprache können wir auch Quitten, Karotten(sauber) oder Holunder pressen.

 
made by Kai Alesik - wwW.eb4all.de
Home | Impressum | Kontakt